Vorträge und Workshop-Beiträge

2019

  • Theorie und Praxis einer systemisch-konstruktivistischen Lehr-Lernprozessgestaltung in der Fachschule für Sozialpädagogik (Universität Paderborn)

2018

  • Einblicke in die »Begleitete Intervision« als Baustein zur Persönlichkeitsbildung in der Fachschule für Sozialpädagogik. Zusammen mit Miek Stuyver (Technische Universität Dortmund)
  • Einführung in die Praxisforschung (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

2017

  • Diversität in Fachschulklassen: Eine Klippe für Ausbildungsberufe. Zusammen mit Dr. Holger Küls (GeDiPäd, Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • Einführung in die Praxisforschung (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • Beteiligung als Anforderung in der AusBildung - Demokratisierung des professionellen Habitus. Zusammen mit Dipl.-Päd. Matthias Vollhase (19. Hochschultage der Beruflichen Bildung, Universität zu Köln)
  • Die Demokratisierung des professionellen Habitus - Beteiligung als Teil der Entwicklung und Irritation eines professionellen Habitus im Studium, Ausbildung und Beruf. Double-blind peer-review. Zusammen mit Dipl.-Päd. Matthias Vollhase (Ruhr-Universität Bochum, IGSP)

2016

  • Lernaufgaben für den Pädagogikunterricht: Ziele, Konstruktionsprinzipien, Gelingensbedingungen (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • Empirische Befunde zur Belastung und Gesundheit im Erziehungsberuf. Zusammen mit Prof. Dr. Bernd Rudow und Dr. Bernd Fischer (AEPF 2016, Universität Rostock)
  • Beteiligung als Anforderung in der Ausbildung. Zusammen mit Dipl.-Päd. Matthias Vollhase (Technische Universität Dortmund)
  • Partizipation in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe (Technische Universität Dortmund)

2015

  • Wo Pädagogik (-unterricht) draufsteht, sollte auch Pädagogik drin sein (Universität Paderborn)
  • Analyse und Konstruktion von Lernaufgaben für den Pädagogikunterricht  (Universität Paderborn)
  • Didaktische Grundlagen einer Pädagogik der frühen Kindheit" (Technische Universität Dortmund)
  • Lernaufgaben im kompetenzorientierten Pädagogikunterricht (GeDiPäd, Technische Universität Dortmund)
  • Bildungsverständnis einer Pädagogik der frühen Kindheit (Technische Universität Dortmund)
  • Professionalisierung im Kontext der Pädagogik der frühen Kindheit (Katholische Akademie Schwerte)

2014

  • Arbeitsbelastungen und deren Folgen für die Erzieher*innengesundheit am Bespiel der Soester Börde (Bonn, BLZ) 
  • Forschendes Lernen als Aufgabe der universitären Lehrerbildung (Bonn, BZL)
  • Arbeitsbelastung und Professionalisierung in der Pädagogik der frühen Kindheit (Technische Universität Dortmund)
  • Belastungen und Beanspruchung im Erzieherberuf im Kreis Soest aus Sicht des Arbeite- und Gesundheitsschutzes (ev. Kirchenkreis Soest)
  • „The Modell of the Hypercyclical Teacher Education“. „tabled paper“ im Rahmen des internationalen Forums der Jahrestagung „Organisation und Theorie“ der Kommission Organisationspädagogik der DGFE (Universität Koblenz-Landau))

2012

  • Empirische Forschung in der (Sozial-) Pädagogik (Berufskolleg Bleibergquelle, Velbert)

2010 

  • Hirngerechtes Lernen in Kindergarten und Schule“ (Niels Stensen-Grundschule, Lippstadt)

2008

  • Zeitgemäße pädagogische Bildung: Pädagogikunterricht im beruflichen Bildungswesen (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

2006

  • Ansatz und Praxis der Waldorfpädagogik (Ruhr-Universität Bochum)