Über mich ...


Studium der Erziehungswissenschaft, Mathematik, Volkswirtschaftslehre, Philosophie, Psychologie und ev. Theologie in Münster

  • Abschlüsse
    • Dr. phil. (Titel der Dissertation: »Hyperzyklische Lehrerbildung. Ein systemisch-konstruktivistisches Konzept evolutionärer Hochschuldidaktik«; Gutachter: Prof. Dr. Peter Heitkämper; Prof. Dr. Jörn Schützenmeister; Prüfer im Fach Psychologie: Prof. Dr. Stephan Dutke)
    • 2. Staatsexamen für die Lehrämter für die Sekundarstufe II und Sekundarstufe I in Mathematik und Pädagogik
    • 1. Staatsexamen für die Lehrämter für die Sekundarstufe II und Sekundarstufe I in Mathematik und Pädagogik 
    • Diplom-Mathematik (Titel der Diplomarbeit: »Zerfällungskörper kubischer Polynome«; Gutachter: Prof. Dr. Winfried Scharlau; Prüfer im Fach Volkswirtschaftslehre: Prof. Dr. Ulrich van Santum)
  • Studiendirektor i.E. • Fachleiter zur Koordination der Fachschule für Sozialpädagogik am Berufskolleg der Marienschule Lippstadt e.V. 
  • Leitung des Fernstudienzentrums Pauline-von-Mallinckrodt am Berufskolleg der Marienschule Lippstadt mit dem Studienangebot »BA Sozialpädagogik und Management« und »BA Soziale Arbeit und Management«
  • Koordination des Studiengangs »BA Social Work« am Berufskolleg der Marienschule Lippstadt in Kooperation mit der NHL/Stenden (Leeuwarden, NL)
  • Professor i.V. für »Bildung und Erziehung in der Kindheit«  (Lehrstuhlvertretung für Prof. Dr. Lilian Fried) an der TU Dortmund (Gutachter: Prof. Dr. Ewald TerhartProf. Dr. Volker Ladenthin) (2014-2015)
  • Lehrbeauftragter an der
  • Durchführung von Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte
  • Veröffentlichungen über
    • Fachdidaktik (Sozial-) Pädagogik
    • Allgemeine Didaktik
    • Empirische Forschungsmethoden
    • Pädagogik der frühen Kindheit
    • Beratung
  • (Mit-) Herausgeber der 
    • Buchreihe »Didaktik der Pädagogik« (Waxmann Verlag)
    • Buchreihe »Didactica Nova. Arbeiten zur Didaktik und Methodik des Pädagogikunterrichts« (Schneider Verlag Hohengehren)
    • Reihe »Propädix. Unterrichtsmaterialien für den Pädagogikunterricht« (Schneider Verlag Hohengehren)
    • Zeitschrift »PädagogikUNTERRICHT. Die Fachzeitschrift für die pädagogische Fächergruppe« (VdP e.V.)
  • Qualifikationserweiterungen
    • »Systemische Organisationsentwicklung für schulische Steuerungsgruppen«
    • »Supervision«
    • »Problem Based Learning«
    • »Lehrkräfte, die ein Amt als Schulleiter*in anstreben«
    • »Zertifizierter Apple Teacher«

Wissenschaftliche Arbeits- und Interessensgebiete

  • Allgemeine Didaktik • Fachdidaktik des Unterrichtsfaches (Sozial-) Pädagogik
  • Professionalisierung der Erzieherinnenausbildung • Pädagogik der frühen Kindheit
  • Berufspädagogik • Didaktik der beruflichen Bildung
  • Lehrerberuf und Lehrerbildung • Professionalität und Berufsbiographie

Fort- und Weiterbildungen (Auswahl)

Das Schulgesetz für NRW sieht vor, dass sich Lehrkräfte zur Erhaltung und weiteren Entwicklungen ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten selbst fortbilden und an dienstlichen Fortbildungsmaßnahmen teilnehmen (§57 (3) SchulG NRW). Hier finden Sie eine Auswahl der thematischen Schwerpunkte meiner bisher besuchten (über 80) Fort- und Weiterbildungen.

  • Schulleitung/Schulrecht/MAV
    • Schulleiterfortbildung: »Qualifizierungsfortbildung« und »Orientierungsfortbildung«
    • Schulrecht für Bereichsleitungen am Berufskolleg
    • Schulrecht sowie Dienst- und Arbeitsrecht
    • Personalentwicklung im Bildungswesen
    • Systemische Organisationsentwicklung
    • Führen im pädagogischen Bereich
    • Organisationspädagogik
    • Unterrichts-, Personal- und Organisationsentwicklung
    • Projektmanagement als Umsetzung von Schulprogrammen
    • Die Chance einer religionspädagogischen Profilbildung im Implikationsprozess des Lehrplans an Katholischen Fachschulen 
    • Von der Öffentlichkeit zum Sponsoring: Die Außenentwicklung von Schulen
    • Konstruktive Gesprächsführung in der Schule
    • Grundlagen und Praxis der MAV-Arbeit
  • Didaktik/ Arbeitsfelder der Sozialpädagogik
    • Design Based Education
    • Haltung zeigen. Für demokratische, christliche und humanistischer Werte in der Bildungs- und Sozialarbeit
    • Bedeutung und Umgang mit traumatischen Übertragungen und Gegenübertragungen in Einrichtungen der Erziehungshilfen
    • Lernfelddidaktik
    • Umsetzung des Kompetenzrasters zur Entwicklung sozialpädagogischer Handlungskompetenz
    • Diversität und pädagogische Identität von pädagogischen und sozialpädagogischen Bildungsgängen im beruflichen Schulwesen
    • Pädagogische Urteils- und Handlungskompetenz
    • Lernstörungen - Dyskalkulie
    • Unterrichtsentwicklung kompakt
    • Didaktik neuer Medien
    • iPads im Schulunterricht
    • Sucht aus dem Netz

Mitgliedschaften

  • Wissenschaftlicher Beirat des Begleitprojekts »Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung« (gefördert durch BMFSFJ, AGJ; Kooperationspartner: AWO, ZWST, Diakonie Deutschland, Caritas, DRK, Paritätische) innerhalb des Bundesprogramms »Demokratie leben!«
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Gesellschaft für Bildung und Wissen e.V. (GBW)
  • Gesellschaft Didaktik der Pädagogik e.V. (GeDiPäd); stellv. Vorsitzender (seit Gründung)
  • Internationales Forum »Fachdidaktik der Pädagogik und Fachdidaktik der Psychologie«, Sektion »Didaktik der Pädagogik«
  • Institut für Praxisforschung in der Sozialen Arbeit e.V.; 1. Vorsitzender
  • Verband der Pädagogiklehrer und Pädagogikleherinnen e.V. (VdP); 1. Vorsitzender (seit 2016)
  • Verband der Lehrerinnen und Lehrer am Berufskolleg (VLBS)
  • Redaktion »PädagogikUnterricht« 
  • Fachverbund des Unterrichtsfaches Pädagogik - Universität Paderborn (2013-2014)
  • Arbeitsgruppe »Evolution der Fachschullehrpläne« der Bezirksregierung Arnsberg (2009)
  • Lehrplankommission »Nachqualifizierung für berufserfahrene Kinderpfleger*innen«, Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW (2008)
  • Landesprüfungsamt für Erste Staatsprüfungen für Lehrämter
    • Abteilung Münster (2010-2021)
    • Abteilung Dortmund (2014-2016)
  • Schul- und Kulturausschuss der Stadt Lippstadt (seit 2018)
  • Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA)
  • Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort)