Konsekutives (klassisches) Modell

Den Abschluss zur/zum staatlich anerkannten Erzieher*in können Sie auf unterschiedlichen Wege erreichen:

Welcher Weg der richtige für Sie sein kann, müssen Sie selbst herausfinden. Kriterien könnten sein: Eingangsvoraussetzungen, Geld, Freizeit, Belastbarkeit, Studium.

Das konsekutive Modell umfasst zwei Jahre lang den Besuch der Fachschule in Vollzeit (Unterstufe, Oberstufe) mit jeweils acht Wochen Praktikum (unbezahlt). Nach dem Bestehen der schriftlichen Examensprüfungen (in der Regel drei Klausuren á 180 Minuten) folgt das sogenannte Berufspraktikum bzw. Anerkennungsjahr (bezahlt) in einer sozialpädagogischen Einrichtung.

Im konsekutiven Modell unterrichte ich je nach Bedarf:

  • Lernfeld 1: Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
  • Lernfeld 3: Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • Lernfeld 5: Erziehungswissenschaft- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
  • Lernfeld 6: Institution und Team entwicklen sowie in Netzwerken kooperieren

Dabei lege ich den Schwerpunkt meiner unterrichtlichen Aktivitäten auf erziehungswissen-schaftliche, psychologische und rechtliche Fragen sozialpädagogischer Arbeit.

 

Ferner unterrichte ich die Fächer »Politik/Gesellschaftslehre«, Vertiefungsbereich »Hilfen zur Erziehung«, »Begleitete Intervision (Differenzierungsbereich)« und engagiere mich für die angebotenen BA-Programme.


Hinweise zu meinem Unterricht am Berufskolleg der Marienschule Lippstadt


FSP1 • Unterstufe

Zu Beginn der Unterstufe erhalten Sie eine Einführung in die Arbeit mit Lernsituationen. Dazu erarbeiten Sie sich theoretische Grundlagen sowie ein Phasenmodell »»»



FSP2 • Oberstufe

In der Oberstufe legen wir den Fokus auf die Lebenswelten von Kinder ab 6 Jahren »»»



FSP3 • Anerkennungsjahr

Im Rahmen des Berufspraktikum biete ich eine dreitägige Weiterbildung »Systemische Analyse pädagogischer Situationen und Prozesse« an »»»



B.A.-Programm

Im Rahmen unseres PlusProgramms zur Erlangung des BA-Abschlusses »Social Work« bieten wir zur Vorbereitung auf das dritte und vierte Studienjahr an der Stenden Hogeschool, university of applied science (Leeuwarden, NL), acht Module an »»»