Hochschule (Lehre und Forschungsprojekte)

bilden. forschen. innovieren.

Begonnen hat alles im Wintersemester 2001/2002 an der WWU Münster mit einem Seminar über »Methoden empirischer Forschung in der Erziehungswissenschaft«. Über die Jahre dazu gekommen sind Lehraufträge über Themenfelder der »Allgemeinen Didaktik«, der »Pädagogik der frühen Kindheit« und der »Fachdidaktik der (Sozial-) Pädagogik« an den Universitäten Münster, Dortmund und Paderborn.


WWU Münster

Mein Lehrangebot umfasst Veranstaltungen zur Allgemeinen Didaktik, zur Fachdidaktik der (Sozial-) Pädagogik, zur Didaktik des beruflichen Lernens, zur Systemischen Pädagogik und zu empirischen Forschungsmethoden.


TU Dortmund

Mein Lehrangebot umfasst Veranstaltungen zur Pädagogik der frühen Kindheit und zur Demokratisierung sozialpädagogischer Arbeitsfelder.


Uni Paderborn

Mein Lehrangebot umfasst Veranstaltungen zur Fachdidaktik des Unterrichtsfaches Pädagogik auf der Sek. II (Gym/Ges, BK).



Ein Gesamtverzeichnis meiner bisherigen Lehrveranstaltungen finden Sie hier »»»


Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Pädagogische Begriffe lehren und lernen im Pädagogikunterricht (unterstützt durch den Verband der Pädagogiklehrer*innen e.V., Laufzeit: 04/2017-02/2019)
  • Demokratisierung sozialpädagogischer Arbeitsfelder (mit Matthias Vollhase; unterstützt durch die TU Dortmund, Laufzeit: 04/2017-10/2018)
  • Erzieher, Gesundheit und Organisation (EGO): Belastung und Beanspruchung im Erzieher*innenberuf aus Sicht des Arbeite- und Gesundheitsschutzes (mit Bernd Rudow und Bernd Fischer; unterstützt durch kath. Tageseinrichtungen Hellweg gem. AG, ev. Kirchenkreis Soest, Stadt Lippstadt, DRK Gütersloh, PariSozial, Laufzeit: 07/2013-01/2015)
  • Internationalisierung der Erzieher*innenausbildung (gefördert durch Dr. Arnold Heck-Stiftung, Pauline-von-Mallinckrodt-Stiftung, Laufzeit: 08/2010-10/2014)
  • Pädagogikunterricht 2.0 - Empirische Studie über den Einsatz von iPads und iBooks im Pädagogikunterricht der gymnasialen Oberstufe de Berufskollegs unter besonderer Berücksichtigung (fach-) didaktischer und medienpädagogischer Implikationen (gefördert durch Dr. Arnold Heck-Stiftung, Pauline-von-Mallinckrodt-Stiftung, Sparkasse Lippstadt, Computer Sommer, Apple Inc., Laufzeit: 02/2012-05/2014)
  • Studierende für Studierende (mit Prof. Dr. Peter Heitkämper und Oliver Pauli; gefördert durch das NRW-Programm Studienreform 2000plus, 10/2002-10/2006)
  • Coaching als didaktisches Prinzip in der ersten Phase der Lehrerbildung (gefördert durch das NRW-Programm Studienreform 2000plus, Laufzeit: 10/2002-10/2006)
  • Früherfassung psychischer Erkrankungen und Möglichkeiten der Erstbehandlung (mit Prof. Dr. Helmut Mair; gefördert durch den Förderkreis Sozialpsychiatrie e.V. Münster, Laufzeit: 10/1998-03/1999)